LESUNG MIT MUSIK

In seinem autobiographischen Buch "Melodien auf Umwegen" erzählt Michael Novy, angefangen von seiner Geburt im Jahre 1987, über die Ausbildung als "Kaufmann für Bürokommunikation" und dem anschließenden Zivildienst, bis hin zum Start in eine Zeit voller Höhen und Tiefen als Gitarrist in seiner ersten Band "Kalte Teufel" (später: "Diabolic-Rider"), in der er von 2004 bis 2009 tätig war. Er gibt zudem Einblicke in diverse Soloprojekte und die spannende Arbeit als Leiter des ersten offiziellen Fanclubs von Ex-Puhdy Dieter "Quaster" Hertrampf, den er im Jahre 2016 gründete. Nicht zuletzt erinnert er sich auch an tolle, aber auch kuriose Erlebnisse und Bekanntschaften seiner zweiten Band "OSTREA" (ehemals "Perlenfischer-Band"), in der er seit 2010 als Gründungsmitglied, Gitarrist und Songwriter tätig ist. Ergänzend zum Buch erschien 2019 die gleichnamige CD, bestückt mit 12 bisher unveröffentlichten Songs aus 15 Jahren.

 

2020 erschien sein zweites Buch "Stumme Schreie", in dem er diverse Songtexte und Gedichte aus zwei Jahrzehnten veröffentlichte.

 

Bei seinen Lesungen stellt Michael Novy  diese zwei  Bücher auf unterhaltsame Weise mit viel Witz und  im Gespräch mit dem Publikum vor und untermalt die einzelnen Kapitel mit passender Live-Musik. Auf seiner Facebookseite informiert der junge Autor zudem über seine aktuellen Projekte und anstehenden Veranstaltungen.