Das Jahr 2019

Man könnte fast meinen, dass der Text auf dem Schild (in unserem heutigen Video) das vor uns liegende Jahr beschreibt: "RUHE! nicht hupen, Schritt fahren und Motor abstellen", denn genau das werden wir tun!

 

Was heißt das konkret?

Nach unserer geplanten Veranstaltung am 20. März 2019 in Dresden wird unsere Band eine Babypause einlegen, d.h. es werden weder Bandproben oder sonstige OSTREA-Auftritte stattfinden, denn zwei unserer Musiker bekommen dieses Jahr zum ersten Mal Nachwuchs, auf den es sich nun einzustellen gilt! Um Euch die Zeit ohne uns etwas erträglicher zu machen, haben wir hier ein zweites Video online gestellt, in dem ihr Euch gern jederzeit vergewissern könnt, dass wir trotz der langen Pause sehr agil, beweglich, verrückt und (um eventuellen Gerüchten vorzubeugen) weit davon entfernt sind, irgendwie verstritten zu sein oder gar an eine Bandauflösung zu denken. Das wird nicht passieren, vergesst es!

 

Im Oktober 2019 wird sich die Band im Proberaum wiedersehen, sich ein kühles Bier schnappen, ein neues Live-Programm aufbrummen und Euch (hoffentlich schon im November 2019) um die Ohren knallen! Zudem laufen bereits jetzt die Vorbereitungen für unser 10-jähriges Bandbestehen, welches wir 2020 ausgiebig mit Euch feiern werden!

 

Freut Euch drauf, genießt die Ruhe und bleibt uns treu!

 

Eure Ostreaner

Isabel, Micha, Thomas und Mario.