15.07.2017 | Dresden, Kümmelschänke

Fotos: Heidrun Novy, Michael Novy, Mario Scheller

Video: Peter Herold / Schnitt: Michael Novy

30 Jahre Micha. Ein Grund ausgiebig zu feiern. Dies tat er am 15. Juli 2017 in der Kümmelschänke Dresden. Rund 20 Freunde folgten seiner Einladung und trafen ab 17 Uhr am grünen Pavillon ein, wo bereits ab 15.30 Uhr der Technikaufbau und Soundcheck im vollen Gange war. Sogar die Kühe vom Nachbargrundstück stellten sich in einer Reihe am Zaun auf, um zu lauschen und gaben mit ihren Kuhglocken den richtigen Takt vor. Gegen 18 Uhr wurde dann der Grill und die Feuertonne angeheizt und das Kulturprogramm begann mit einer kurzen Rede von der Oma unseres Gitarristen. Im Anschluss ein kurzer Film über Micha's Werdegang, den seine Mutter vorbereitet hatte. Dabei wurden lustige Anekdoten erzählt und die wechselnden Bilder an der Leinwand kommentiert. Grillmeister Hannes sorgte zeitgleich dafür, dass die hungrigen Gäste jederzeit volle Teller hatten. Es gab allerlei Salate sowie Steaks und Würste vom Grill. Nun warteten alle gespannt auf das Konzert unserer Band, doch bevor es soweit war, spielte Peter den Onkelz-Titel "Auf gute Freunde" auf der Mundharmonika. Auch die Geburtstagsgeschenke wurden feierlich überreicht. Darunter ein neuer Wohnzimmertisch, auf dem eine Bildercollage aufgeklebt ist aus gelebten 60 halben Jahren, die Micha nun schon hinter sich hat. Alle Gäste unterschrieben auf der Tischplatte. 


In dem kleinem Büchlein, welches ebenfalls die Runde machte, dokumentierten viele Gäste, wann und wo sie Micha kennenlernten. Gegen 20.30 Uhr dann Konzertbeginn. Gespielt wurde ein buntes Potpourri von eigenen und gecoverten Songs, alle in einem akustischen Gewand. Die Stimmung war phänomenal. Nach dem 75-minütigen Auftritt von OSTREA griff auch Hannes (von der Band "Sedony") zur Gitarre und es wurde bis tief in die Nacht gemeinsam gejammt und musiziert. Gegen Mitternacht packten alle mit an, bauten die Technik mit ab und verluden alles in die verfügbaren PKW's. Fazit: Ein Abend, der allen Anwesenden wohl noch sehr lange in guter Erinnerung bleiben wird. Irgendwann wird es sicher eine Fortsetzung geben. Vielleicht ja dann zum 40. Ehrentag unseres Bandgründers oder schon eher, wer weiß?!

 

SETLIST: Wiederkehr, Ein Kompliment, Regen, Heaven, Alles nur geklaut, Blumen aus Eis, Geh!, Heart of Gold, Erinnerung, Einsam & Allein, Lady in Black, Ewig leben, Dresden-Blues, Aloha heja he, What's up, Ich liebe alle, Ich will nicht vergessen, Raucherlied, An den Ufern der Nacht