13.05.2017 | Dresden, Kulturpalast

Fotos: Nicole Gnichwitz


Ein sonniger Tag in Dresden, ein traditionsreiches Gebäude voller Geschichten und wir mittendrin! Es war immer ein Traum von uns, im Kulturpalast aufzutreten. Am 13. Mai 2017 wurde er wahr. Nur zwei Wochen nach der feierlichen Neueröffnung, rückten wir um 10.30 Uhr zum Technikaufbau und Soundcheck an. Als alles vorbereitet war, nutzten wir die verbleibende Zeit und genossen auf dem Frühjahrsmarkt noch ein kühles Bierchen in der Sonne. Pünktlich um 12 Uhr begann im Foyer des Kulturpalastes unser einstündiges Unplugged-Konzert. Viele Menschen blieben in der obersten Etage stehen und lauschten, auf dem Weg zur neuen Zentralbibliothek, unserer Musik. Der Altmarkt bot dabei ein wunderschönes Panorama und uns Rückendeckung, denn wir waren schon etwas aufgeregt. Nicht nur, weil wir, im Herzen Dresdens, Songs wie den "Dresden-Blues" spielen durften - vor allem aber, weil uns mit diesem Haus auch privat sehr  viele schöne Erinnerungen verbinden.

Nach der Show gab es die Möglichkeit, an unserem Fanstand eine CD, ein Feuerzeug oder auch Tickets für die nächste große Show am 30. Juni im nahe liegenden Studentenklub Bärenzwinger zu kaufen. Die Band nahm sich viel Zeit für Gespräche mit dem Publikum. Gegen 14.30 begann der Abbau und wir fuhren glücklich, mit einer wunderbaren Erinnerung mehr im Gepäck, nach Hause. 


Es ist geplant, dieses Konzert im Kulturpalast zu wiederholen und wir halten Euch natürlich auf unserer Webseite immer auf dem Laufenden! Bis dahin haltet durch oder besucht einen der Termine, die in Kürze ebenfalls in Dresden stattfinden werden. Wir freuen uns auf Euch!

 

SETLIST: Wiederkehr, Dresden-Blues, Einsam & Allein, Sinn des Lebens, Eigentlich Urlaub, Heaven, Paradies, Nur ein Traum, Weißer Schnee, Geh!, Hey Kellner, Ich liebe alle, Alter Kapitän, Raucherlied