07.01.2017 | Dresden, World Trade Center

Fotos: Heidrun Novy


Was für ein gelungener Tourauftakt im World-Trade-Center Dresden. 

 

Bereits um 10.30 Uhr trafen wir zum Aufbau und Soundcheck in der Hauptbibliothek an der Freiberger Straße ein, denn unser einstündiges Konzert sollte pünktlich um 12 Uhr mittags starten. 11.15 Uhr war alles fertig und wir nutzten die verbleibende Zeit, um einen Kaffee zu trinken, während die ersten Zuschauer bereits in der zweiten Etage des Gebäudes auf uns warteten. Mehrere Durchsagen im Haus und Plakate sorgten zusätzlich dafür, dass auch die Bibliothekbesucher auf unser Konzert aufmerksam wurden. Pünktlich um 12 Uhr starteten wir nach einer kurzen Begrüßung unser langersehntes Neujahreskonzert und spürten, dass unsere (ausschließlich eigenen) Titel vom Publikum sofort angenommen und mitgesungen wurden. Wir danken allen, die dabei waren und unseren akustischen Klängen gelauscht haben.


Viel zu schnell endete das Konzert, denn wir hätten gern noch viel länger gespielt, aber vielleicht werden wir ja nach dem Umzug der Bibliothek (in den Kulturpalast Dresden) nochmals für ein Konzert engagiert. Uns würde es sehr freuen. Nach dem Konzert nutzten wir natürlich wie immer die Möglichkeit, um mit dem Publikum ins Gespräch zu kommen und uns ein Feedback zu holen und freuen uns, dass es wohl allen Beteiligten gefallen hat. Nun begeben wir uns wieder in den Proberaum, um an neuen Songs zu arbeiten und um uns auf die nächsten Konzerte vorzubereiten und können es kaum erwarten, Euch alle schon bald wiederzusehen. Haltet durch!

 

SETLIST: Wiederkehr, Dresden-Blues, Einsam und Allein, Sinn des Lebens, Eigentlich Urlaub, Heaven, Paradies, Nur ein Traum, Weißer Schnee, Neue Wege, Hey Kellner, Ich liebe alle, Alter Kapitän, Raucherlied