17.05.2014 | Heidenau, Käthe-Kollwitz-Str.

Vor ziemlich genau zwei Jahren spielten wir schon einmal ein Wonzimmerkonzert in Heidenau, damals zum Geburtstag. Umso mehr freute es uns, als wir die Anfrage bekamen, ob wir nun auch zur Jugendweihefeier des kleinen Bruders spielen könnten. Nick, der uns schon oft für das Heidenauer Schulradio interviewte, lud uns ein und sorgte gleich bei der Ankunft für eine große Überraschung. In dem Wohnzimmer der kleinen Plattenwohnung stand eine Gesangsanlage bereit über die wir spielen sollten (eigentlich war geplant, ohne technische Verstärkung aufzutreten) und so machten wir einen kurzen Soundcheck und konnten direkt beginnen. Micha brauchte noch nicht einmal seine eigene Gitarre auspacken, denn auch dafür war gesorgt und so spielte er über die Fender-Gitarre von Nick. Nun begann unser Wohnzimmerkonzert in familiäre Athmosphäre und die Stimmung war bei allen 25 gespielten Songs phänomenal. Es wurde lauthals mitgesungen und geklatscht und so wurde aus der einen Stunde ein gut zweistündiges Konzert, bei dem viele Fotos und Videos gemacht wurden. Als Highlight des Abends holten wir Nick zu uns, um mit ihm gemeinsam den Dresden-Blues zu spielen und hatten eine Menge Spaß. Nachdem das Konzert eigentlich beendet war, schnappte sich Micha nochmal die Gitarre und spielte den Song „Gewinner“ von Clueso. Peter sang spontan mit und unsere Band wird ihn wohl ab sofort auch ins Repertoire aufnehmen. Wir danken allen anwesenden Zuschauern für die tolle Stimmung und die vielen Gespräche nach dem Konzert und würden uns freuen, bald wieder vorbeischauen zu dürfen.

 

SETLIST: Intro, Hinter den Städten, Perlenfischer, Alter Kapitän, Marmorstein und Eisen bricht, Regen, Nur ein Traum, Lebenszeit, Alles nur geklaut, Gänselieschen, Dresden-Blues, Sinn des Lebens, Der letzte Kunde, Neue Wege, Einsam und Allein, Über sieben Brücken, Paradies, Eigentlich Urlaub, Wir danken Euch, Raucherlied, Apfeltraum, Outro, Junimond, Dresden-Blues, Gewinner