31.10.2010 | Heidenau, Stadthaus

Kaum zu glauben, die Band PERLENFISCHER gibt es seit 01.09.2010 und bereits 2 Monate später findet der erste Live-Auftritt im Stadthaus Heidenau statt. Die ersten sechs Lieder präsentierten wir in einer akustischen Version bei unserem Wohnzimmerkonzert zum Geburtstag von Monika Herold. Wer das ist? Die Mutter unseres Sängers. Sie wusste von nichts und war sichtlich erstaunt, als ihr Sohn Peter den Live-Auftritt gegen 18:45 Uhr ankündigte. Als dann auch noch Micha mit der Gitarre auftauchte war die Überraschung perfekt. Los ging es mit dem ersten Song „An den Ufern der Nacht“, den die ca. 20 Gäste bereits ab dem zweiten Refrain, zu unserer Freude, begeistert mitsingen konnten. Nach tobendem Applaus ging es nahtlos weiter mit dem zweiten Coversong der Puhdys: „Hiroshima“. Bei dem ersten eigenem Song „Alter Kapitän“, der an diesem Abend seine Uraufführung erlebte, hörte ein Besucher genau zu, es war ein alter Kapitän, der sich sicher gut mit dem Text, der aus Michas Feder entsprungen ist, identifizieren konnte. Weiter ging es mit einem weiteren Puhdys-Song: „He, John“, ein Tribut an den Beatles-Musiker John Lennon darstellte. John Lennon wäre am 9. Oktober 70 Jahre alt geworden. Als vorletztes Lied sang das Publikum mit uns begeistert das Lied „Komm doch mit“, welches ursprünglich von der Band „Armor & die Kids“ stammt, komponiert und getextet von Tobias Künzel (heute Prinzen). Vor allem der Refrain begeisterte das Publikum und brachte die Stimmung auf den Höhepunkt des Abends. Als Letztes wurde das „Raucherlied“ gespielt, welches sich fast schon als Hymne des Abends outete. Während des kompletten Auftrittes wurde auch reichlich gefilmt und fotografiert, die Fotos und Videos dazu findet man in unserer Galerie unter den jeweiligen Rubriken. Alles in allem war es ein rundum gelungener Abend für die Band und auch für das Publikum. Gesellschaftsspiele und eine abwechslungsreiche Musikauswahl aus dem CD-Spieler ließen uns auch noch nach dem Auftritt sehr lange bei Bier und leckerem Buffett zusammen sitzen und feiern. Ein Tag, den unsere Band nie vergessen wird.

 

SETLIST:Ufer der Nacht, Hiroshima, Alter Kapitän, He, John, Komm doch mit, Raucherlied